Traditionell Chinesische Medizin Skurnia

Meine Leistungen

TCM - Traditionell Chinesische Medizin
➥ basierend auf 5 Säulen:

☯ Akupunktur

☯ Arzneimitteltherapie (Kampo)

☯ Ernährungsberatung nach dem Funktionskreisprinzip

☯ Qi Gong: Körper-und haltungsbewußte Bewegungen mit Meditationseinheiten

☯ Tuina - chinesische Massagetechnik




Akupunktur, Akupunktur Pulsnitz

☯ Akupunktur

Akupunktur ist nicht nur einfaches Nadelstechen, sondern setzt ein umfangreiches Wissen an Punktauswahl und Art der Anwendung (Anzahl der Nadeln, Reiztechniken, Stichtechnik) voraus.

Behandlungsspektrum:
Körperakupunktur, Ohrakupunktur, Schädelakupunktur, Triggerpunktakupunktur, Akupunktur mit Dauernadeln, ESA (Elektro- Stimulations- Akupunktur), Laserakupunktur


Sie möchten mehr über Akupunktur erfahren?
mehr Infos

Was ist ESA?
mehr Infos



☯ Arzneimitteltherapie

Bei manchen Erkrankungen reicht die alleinige Behandlung mit Akupunktur nicht aus, um die Beschwerden zu lindern. Der Patient erhält zusätzlich eine für ihn individuell abgestimmte Rezeptur entsprechend der Kampo-Medizin.

Kampo-Medizin:
Im Bereich der Arzneimitteltherapie habe ich mich auf Kampo-Medizin spezialisiert. Kampo ist die japanische Kräutertherapie, die sich eng an die chinesische Arzneimitteltherapie anlehnt. Japanische Kräuter zeichnen sich durch eine höhere Qualität und leichtere Anwendung für Patienten aus.
Nach ausführlicher Anamnese und körperlicher Untersuchung wird ein Rezept individuell gegen die Beschwerden zusammengestellt. Die Kampo ist auch hervorragend für Kinder geeignet.


Arzneimitteltherapie, Kampo-Medizin



Ernährungsberatung nach dem Funktionskreisprinzip

☯ Ernährungsberatung nach dem Funktionskreisprinzip

Eine die Akupunktur begleitende Ernährungstherapie wird auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmt und ist Grundlage der chinesischen Ernährungslehre, die besagt, dass die Wahl der Lebensmittel, ihrer Temperatur, die Geschmacksrichtungen und die Zubereitungsart Einfluß auf die Körperfunktionen haben.

Mit einer Anpassung der Ernährung kann der Genesungsprozess gefördert werden.




Weitere Behandlungsbereiche:

› Schröpfen (blutig und trocken)

„Schröpfen ist eine Kunst, deren Wert jeder erkennen kann, der ihre heilende Wirkung an anderen Menschen oder sich selbst beobachten konnte.“ Samuel Bayfield
Während der Schröpftherapie werden sowohl die Blut- als auch die Lymphzirkulation angeregt.
Durch diese Stimulation arbeitet die Lymphdrainage effektiver. Giftstoffe werden vermehrt gesammelt, abtransportiert und entsorgt. Die Schröpftherapie ist eine ernsthafte Alternative zur herkömmlichen Behandlung verschiedener Krankheitssymptome.


› Schröpfmassage

Sanfte Massage durch Unterdruck: Die Schröpfmassage ist die angenehmsten Art der Massage überhaupt. Das jahrhundertalte Heilverfahren dient zur Entgiftung und Entspannung des Körpers. Die Massage lockert die Muskulatur, lindert Kopfschmerzen und schmerzhafte Verspannungen im Rücken, löst Faszienverklebungen im Körper. Beim Schröpfen wird die Muskulatur erwärmt, was zu einer Lockerung führt.


Schröpfen, Schröpfen Pulsnitz

Schröpfen, Schröpfen Schröpfmassage
Schröpfen, Schröpfen Pulsnitz



› Neuraltherapie

Neuraltherapie ist die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen durch Injektion mit einem örtlichen Betäubungsmittel. Dieses Verfahren stellt eine der schnellsten und effizientesten Behandlungsmöglichkeiten dar. Im Rahmen meiner Arbeit als Fachärztin für Anästhesie habe ich mit Prophylaxe und Therapie von postoperativen Schmerzen mittels Nerven- Leitungsblockaden zu tun.

In meiner Praxis kann ich mein Wissen und Können für therapeutische Zwecke und damit zur effizienten Behandlung von Schmerzen anwenden.
Außerdem können dem Beschwerdebild entsprechende Akupunkturpunkte mit Lokalanästhetika infiltriert werden. Dieses Verfahren erhöht die therapeutische Wirkung.




Blutegeltherapie

› Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie gehört zu den ältesten Heilmethoden der überlieferten Medizingeschichte. Sie blieb im Verlauf der Jahrhunderte ein Bestandteil verschiedener Medizinsysteme.

In der heutigen Zeit ist das Einsatzgebiet der medizinischen Blutegel weiterhin vielfältig und hinsichtlich der Erfolge bei symptomatischen Arthrosen auch wissenschaftlich belegt.




› Taping

Ich wende in meiner Praxis eine spezielle Form des Tapen‘s an: das Aku-Taping.
Das Aku-Taping ist eine Weitwerentwichklung des modernen kinesiologischen Tapings. Es basiert auf der Grundlage der diagnostischen und therapeutischen Prinzipien der Chinesischen Medizin und Akupunktur. Beim Aku-Taping fließt außer anatomischen Kenntnissen zusätzlich das Wissen der TCM mit ein.

Getapt werden nicht nur vom Patienten empfundene Störfelder, sondern auch Körperareale, die nach gründlicher Anamnese und körperlicher Untersuchung nach CM-Leitlinien ebenfalls Störungen in ihrer Funktion aufweisen und Ursache für die Beschwerden sein können.


Taping, Aku-Taping



› BEMER- physikalische Gefäßtherapie

Der BEMER ist ein zertifiziertes Medizinprodukt, welches der Verbesserung der Mikrozirkulation im Körper dient. Circa 74% des menschlichen Blutkreislaufsystems besteht aus kleinsten Kapillaren, dem so genannten Mikrozirkulationssystem. Da diese kleinsten Blutgefäße keine eigene Muskelschicht haben, wird der Weitertransport des Blutes durch die Vasomotion (rhythmische Veränderung des Gefäßquerschnittes) sicher gestellt. Dieser Eigenrhythmus lässt jedoch im Laufe des Lebens nach.

Auch chronische Erkrankungen, Stress und äußere Faktoren beeinflussen die Vasomotion. Folge ist eine herabgesetzte Mikrozirkulation, das heißt eine schlechtere Durchblutung des Gewebes. Damit kann dieses nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Ebenfalls werden Stoffwechselendprodukte nicht mehr abtransportiert. Die Folge sind Schmerzen, eine Chronifizierung bestehender krankhafter Prozesse und eine Leistungsminderung.

Mit dem BEMER ist ein Medizinprodukt entwickelt worden, welches auf Grund seines spezifischen biophysikalischen Prinzips die Vasomotion der Kapillaren anregt. Damit ist nun wieder eine bessere Versorgung des Gewebes möglich. Chronische Krankheitsverläufe können gemildert oder geheilt werden, die Leistungsfähigkeit steigt, Schmerzen werden gemindert.

Weitere Vorteilung einer besseren Gewebsperfusion sind:
- Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
- Stärkung des Immunsystems
- verbesserte Regenerations- und Reparaturprozesse
- Beschleunigung von Genesungsprozessen
- Entsäuerung des Körpers
- der Einsatz von 2x täglich 8 min zeigt in Studien bereits eine effektive und anhaltend verbesserte Gewebsperfusion.



Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Behandlung
oder wünschen Sie nähere Informationen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt
✔ Kontakt

Praxis für
Traditionell Chinesische Medizin
Am Markt 10, 01896 Pulsnitz

Katrin Skurnia -
Fachärztin für Anästhesie und Notfallmedizin
Meister der TCM

✆ Telefon/ E-Mail:

Telefon: 035955/ 75 49 10
E-Mail: info@alternative-medizin-skurnia.de

Termine und Behandlungen
nach telefonischer Vereinbarung

Back to Top